Beratung

Die positiven Veränderungen (Freude, Kindsbewegungen, mehr Spaß beim Sex) lassen die Beschwerden zumeist in den Hintergrund treten.

Dennoch möchten wir Ihnen auch in dieser Zeit durch Begleitung und Beratung Hilfestellung beim Umgang mit körperlichen (Müdigkeit, Schwindel, Kopfschmerzen, zunehmender Appetit, Gewichtszunahme, Verstopfung und Blähungen, Verstopfte Nase und Nasenbluten, Zahnfleischbluten, leichte Schwellungen der Arme und Beine, Änderung der Sehschärfe, Schwangerschaftsstreifen, Rückenschmerzen, Krämpfe in den Beinen, weisser Ausfluß - Leukokorese, juckender Bauch) und seelischen (allgemeine Berg- und Talfahrten der Gefühle mit Besserung ab dem 5. Monat, Vergesslichkeit, Zukunftsängste) Unannehmlichkeiten leisten.
 
 
 
     
Nachbetreuung von Tumorpatientinnen Vorsorgeuntersuchung Schwangerenbetreuung Verhütung und Kinderwunsch Gynäkologische Behandlung Sitemap Rezeption Impressum Home