Nachsorge gynäkologischer Tumorpatientinnen

Neben der Untersuchung, die sich nach den ‡onkologischen Nachsorgerichtlinien richtet und in regelmäßigen Intervallen (in den ersten beiden Jahren vierteljährlich, dann halbjährlich) stattfindet, beinhaltet die Betreuung auch folgende Aspekte:

- Empfehlungen zum Lebensstil
- Hilfestellung bei Ernährungsproblemen
- Festlegung der optimalen ‡Schmerztherapie
- Psychosozialer Betreuung und Vermittlung von ‡Selbsthilfegruppen
- Hilfestellung bei der sozialen Integration
- Einleitung von Rehabilitationsmaßnahmen
- Hilfestellung zur ‡Sterbebegleitung
- Interdisziplinärer Zusammenarbeit mit Spezialisten (‡Tumorzentren)


 
     
 
     
Vorsorgeuntersuchung Schwangerenbetreuung Verhütung und Kinderwunsch Gynäkologische Behandlung Nachbetreuung von Tumorpatientinnen Sitemap Rezeption Impressum Home