Kinder und Jugendgynäkologie

Die Untersuchung und Behandlung von Kindern und Jugendlichen in der gynäkologischen Praxis bedarf besonderer Kenntnisse und hohem Einfühlungsvermögen.

Das frühzeitige Aufspüren von körperlichen Anomalien, im Bereich des objektiven äußerlichen Aspektes wie auch im hormonellen Gefüge, sind die Schwerpunkte der ‡Jugendgynäkologie. Da hier zumeist die Prägung für das gesamte spätere Leben erfolgt, gilt es, sowohl körperliche wie auch seelische Erkrankungen der Heranwachsenden rechtzeitig zu erkennen, um spätere Kinderlosigkeit, gynäkologische Folgeerkrankungen und Beschwerden zu vermeiden. Hierzu gehören z.B. auch Fachkenntnisse im Erkennen von Krankheiten wie ‡Anorexia nervosa oder ‡Bulimie.

Weitere Aspekte sind die Vermeidung von Schwangerschaften durch ‡Beratung zur Empfängnisregelung (Methoden und ihre Anwendung, Vorteile und Risiken). Dies umfasst eine sorgfältige Aufklärung über ‡sexuell übertragbare Erkrankungen und deren Vermeidung inklusive einer entsprechenden Impfberatung. Intimhygienische Fragen sind ein weiterer wichtiger Beratungsschwerpunkt.

Das Vertrauen unserer jungen Patientinnen durch ein verständnisvolles aufeinander Zugehen ist uns ein wichtiges Anliegen.
 
     
 
     
Nachbetreuung von Tumorpatientinnen Vorsorgeuntersuchung Schwangerenbetreuung Verhütung und Kinderwunsch Gynäkologische Behandlung Sitemap Rezeption Impressum Home